Aktuelles


->Kontakte/Impressum

Der MTHC stellt die Weichen für die Zukunft
14-01.2021

Der MTHC Eddersheim hat sich im „Corona Jahr 2020“ nicht nur sportlich hervorragend präsentiert, sondern auch die Weichen für die Zukunft des Vereinsbestehens gestellt und die Tennisplätze nach 22 Jahren erneuert. Die Plätze wurden mit einem neuen Kunstrasenbelag mit Quarzsandfüllung der Firma „Gotec“ ausgestattet.
Die Vorteile der einfachen Platzpflege ohne zusätzliche Umweltbelastung durch Wässerung und der ganzjährigen Bespielbarkeit hat den Vorstand des MTHC zu dieser Auswahl bewogen. Wie auch schon in der Vergangenheit, wird man also auch in Zukunft in den unüblichen Monaten Dezember bis März Mitglieder auf der Anlage sehen, die bei arktischen Temperaturen ihrer Leidenschaft dem Tennissport nachgehen.
Finanziert wurde das Projekt durch Förderungen der Stadt Hattersheim sowie Zuschüsse des Landessportbundes, des Main-Taunus-Kreises, des Landes Hessen sowie privater Sponsoren, denen allen ein herzlicher Dank gilt.
Optisch gab es auch eine Veränderung, so hat sich der MTHC dazu entschieden, die von der ATP am häufigsten bespielte Farbkombination „blau-grün“ zu wählen, um die Anlage auch optisch aufzuwerten.
Die neuen Plätze werden voraussichtlich im Frühjahr 2021 im Rahmen eines Tages der offenen Tür eingeweiht.
Der MTHC freut sich darüber, dass er seinen Mitgliedern beste Bedingungen auf der heimischen Anlage an der Flörsheimer Str. 64a bieten kann.