Mannschaften


Im Jahr 2021 beteiligt sich der MTHC mit vier Mannschaften an den Wettkämpfen des Hessischen Tennis-Verbandes im Teamtennis. Zusätzlich treten einige Damen des MTHC in Spielgemeinschaften mit dem Hochheimer STV an.

Damen 50, Verbandsliga
Die Damen 50 sind bis 2019 als Damen 40 angetreten und im letzten Jahr in die höher Altersklasse gewechselt. Dort gelang dem Team um Mannschaftsführerin Susi Teichner auf Anhieb das, was noch nie einer Damenmannschaft des MTHC gelungen war: der Aufstieg in die Verbandsliga. Auch dort möchte die Mannschaft ein gutes Ergebnis erzielen.

Herren 30 I,  Gruppenliga
Die erste Mannschaft der Herren 30 muss in diesem Jahr auf ihre bisherige Nummer Eins Sebastian Metzger verzichten, der als hauptamtlicher Trainer zum SC 80 Frankfurt gewechselt ist. Patrick Schuch und seine Mitspieler werden in diesem Jahr daher nicht mehr als 6er- sondern als 4er-Team antreten.

Herren 30 II,  Bezirkslasse A
Neben den Damen 50 ist auch den Herren 30 II im letzten Jahr der Aufstieg geglückt. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Marc Zander darf daher in diesem Jahr in der Bezirksklasse antreten und tut das diesmal als 6er Team.

Herren 55, Bezirksoberliga
Das Team von Mannschaftsführer Thomas Teichner ist bisher als Herren 50 angetreten und nun die altersmäßig höhere Altersklasse gewechselt. Dort erfolgte die Einstufung in die Bezirksoberliga.

Ergebnisse und Tabellen können beim Hessischen Tennisverband im Internet unter www.htv-tennis.de eingesehen werden.