Die Platzanlage

Sandgefüllter Kunstrasen, pflegeleicht und ökologisch

 

Die 3 MTHC-Tennisplätze wurden im Jahr 2020 mit einem neuen Belag ausgestattet. Wie bei dem bisherigen Belag aus dem Jahr 1998 handelt es sich dabei um einen moderner Kunstrasen, der mit Quarzsand gefüllt ist.
Farblich gibt es gegenüber dem früheren rot-grün eine Veränderung. Der MTHC hat sich für die von der ATP am häufigsten bespielte Farbkombination blau-grün entschieden, um die Anlage auch optisch aufzuwerten.

 Der neue Belag zeichnet sich insbesondere durch die folgenden Punkte aus.

  • Der Belag ist allwettertauglich und kann ganzjährig bespielt werden.
  • Der Belag überzeugt durch Pflegeleichtigkeit. Es ist keine Bewässerung erforderlich.
  • Dauerhaft gute Spieleigenschaften, ideale Wasserdurchlässigkeit und Wasserspeicherung.